Sparpanda

Deine erste Wohnung – Wie hoch wird mein Stromverbrauch sein?

paul 8. März 2012 Keine Kommentare

Wenn du deine erste Wohnung beziehst und nicht weißt, wie hoch dein Verbrauch sein wird, dann muss man sich folgende Fragen stellen: Wird mit Strom gekocht oder mit Gas? Welche elektrischen Geräte nutze ich und wie oft am Tag / Woche / Jahr.

Desweiteren ist es so, dass, wenn man alleine wohnt und dann evt. eine zweite Person dazustößt nur einen geringfügig höheren Stromverbrauch haben wird. Das ganze wird sich bei Verdopplung der Personen im Haushalt also nicht im Verbrauch doppelt niederschlagen.

Geräte wie der Kühlschrank / Kühltruhe laufen ununterbrochen. Gerade hier sollte man also Geräte kaufen, die einen niedrigen Stromverbrauch haben (auf Energieeffizienklasse A achten, am besten noch mit einem oder mehreren “+” dahinter). Auch wenn die Anschaffung zu Beginn höher ist, so rechnet sich das ganze in den nächsten Jahren, weil der Strom nicht günstiger wird.

Als Richtwerte für den Stromverbrauch im Monat werden angesehen:

  • Single: 2.000 kWh
  • 2-Personen: 3.500 kWh
  • 4-Personen: 5.000 KWh
  • Großfamilie: 8.000 KWh

Wenn man dahingegen mit Gas kocht, so kann das das ganze sogar halbieren. Allgemein sei auch hier gesagt, dass man Geräte nicht im Standby laufen lassen sollte und wenn möglich eher mit Notebooks arbeiten sollte als mit stationären PCs.

Hinterlasse einen Kommentar